Canon EOS 600D – das Kamerahandbuch

Das bei Galileo Design erschienene Buch „Canon EOS 600D. Das Kamerahandbuch“ ist ein Handbuch, das sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Canon EOS 600D Anwender eignet.

Inhalt und Gestaltung des Kamerahandbuchs

Das Canon EOS 600D Kamerahandbuch beschreibt die Funktionsweise der Canon EOS 600D. Es geht auf alle Bedienelemente, das Display und die Übertragung von Aufnahmen auf den PC ein. Die Autoren beschreiben die Technik des Kameramodells, darunter Spiegel und Verschluss, Sensor, Bildprozessor, Auflösung sowie Wechselobjektive. Sie gehen darauf ein, wie sich Schärfe und Belichtung perfekt einstellen lassen, wie Brennweite und Blitze eingesetzt werden. Die Autoren erklären, wie die EOS 600D manuell bedient werden kann und welche zusätzlichen Objektive und Blitzgeräte empfehlenswert sind. Die technischen Beschreibungen im Buch werden von Bildern und Beispielen begleitet, sodass sie sich auch von Anfängern in der Praxis nutzen lassen. Neben den technischen Grundlagen sowie den Anleitungen zur Bedienung geben die Autoren Tipps für den Einsatz der Canon EOS 600D in der Praxis. Sie gehen darauf ein, wie das Fotografieren unter Nutzung natürlicher Lichtquellen, wie bei Kunstlicht funktioniert. Sie geben Hinweise zum Fotografieren mit internem Blitz und mit externem Aufsteckblitz, erklären, wann welches Blitzlicht eingesetzt wird und wie man mit Studioblitzen umgeht. Darüber hinaus enthält das Buch Anleitungen für den Einsatz der Canon EOS 600D in der Praxis. Die Autoren gehen dabei auf Innenaufnahmen, Porträts, Makroaufnahmen, auf Tier- und Architekturfotografie sowie auf Nacht- und Panoramaaufnahmen ein. Überdies werden Hinweise zu Zubehör wie Stative, Fernbedienung, Filter und Speicherkarten ausgesprochen.

Nutzen für Canon EOS 600D Eigner

Das Buch „Canon EOS 600D. Das Kamerahandbuch: Ihre Kamera im Praxiseinsatz“ enthält alle Informationen, die Canon EOS 600D Nutzer für die Bedienung der Kamera benötigen. Das Kamerahandbuch umfasst einerseits alle technischen Grundlagen für die Bedienung der Digitalkamera, andererseits Anleitungen und Hinweise für ihre Nutzung in der Praxis in den unterschiedlichsten Situationen. Anfänger finden in dem Buch somit alles, was sie für erfolgreiche Aufnahmen und Videoaufzeichnungen benötigen. Erfahrenen Fotografen, die sich mit den Grundlagen der digitalen Fotografie auskennen, dagegen mag die zur Canon EOS 600D gehörende Bedienungsanleitung genügen, um sich mit ihren technischen Eigen- und Besonderheiten auseinanderzusetzen. Gleichwohl können auch sie von den Beschreibungen und Anleitungen zum Einsatz der Technik und zu den Anforderungen unterschiedlicher Objekte sowie Lichtverhältnisse profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.