Werbemöglichkeiten allgemein

14. Februar 2015
By

Werbung ist schon immer ein gutes Mittel gewesen, um neue Kunden zu gewinnen. Es kommt ganz auf das Produkt und die Branche an, welche Werbung hier in Betracht gezogen werden kann. Die Auswahl der Werbung sollte auch danach erfolgen, ob das Unternehmen regional werben möchte, um neue Kunden zu gewinnen, oder ob dies wegen dem Vertriebsweg keine Rolle spielt. Auch auf die Altersgruppe der Verbraucher, die durch die Werbung erreicht werden sollen, kommt es letztlich an. Grundsätzlich gilt: Werbung muss sein, will man neue Kunden gewinnen.

Onlinewerbung

Onlinewerbung ist aber nur dann sinnvoll, wenn es sich um einen Onlineshop handelt oder um ein Unternehmen, wie ein Hotel, über dessen Webseite Hotelzimmer gebucht werden können. Viele Unternehmen haben heute eine Webseite und versuchen aus diesem Grund SEO-Maßnahmen zu ergreifen, um neue Kunden zu gewinnen. Aber auch

Klassische Werbung

Diese Unternehmen greifen nur selten zur sogenannten Klassischen Werbung, was sich aber für Ladengeschäfte in der Stadt und in Einkaufszentren wiederum rechnet. Es ist dabei egal, ob diese Geschäfte einer großen Kette angehören und die Werbung zentral vom Unternehmensstammsitz aus gesteuert oder vom einzelnen kleinen Ladenbesitzer, der in langer Familientradition das Geschäft betreibt, imitiert wird. Zur klassischen Werbung stehen Plakate, insbesondere Standplakate, Roll Up-Displays für den Außenbereich oder Innenbereich oder um Banner handelt. Selbst Fahnen können hier zum Einsatz kommen. Hier insbesondere Beachflags, die eigentlich immer gesehen werden, wegen ihrer markanten Form und platzsparend aufgestellt werden können diese auch. So gesehen bietet klassische Werbung, wie man sieht, viel mehr Möglichkeiten als die Onlinewerbung.

Zur klassischen Werbung zählt natürlich auch die großflächige Anzeige in der Tageszeitung oder der Fachzeitschrift. Hier kommt es natürlich auch auf die Art des Unternehmens an und woher die Kunden kommen sollen und welcher Altersgruppe sie angehören. Sicherlich für einige Unternehmen nach wie vor interessant sind auch Flyer. Deren Wirksamkeit bei der Findung neuer Kunden darf nicht unterschätzt werden. Insbesondere wenn es um Events geht, kommt hier sogar die Straßenverteilung in Frage. Ansonsten sieht man immer noch sehr häufig Flyer von anderen Unternehmen zum Beispiel beim Friseur oder beim Bäcker ausliegen.

Den Idealfall stellt natürlich die Konstellation von einem Unternehmen dar, das sowohl ein Ladengeschäft hat, als auch einen Onlineshop. Denn dann ist es möglich, dass hier eine ganze Reihe von möglichen Werbemaßnahmen eingesetzt werden können.

Fazit

Es lohnt sich für jedes Unternehmen, egal auf welchem Wege es seinen Vertrieb organisiert hat, die eine oder andere Art von Werbung auszuprobieren. Auch wenn viele Unternehmen der Klassischen Werbung heute abschwören wollen, ist sie es doch, die den Unternehmen noch die meisten Kunden bringt. Es gibt Unternehmen, bei denen es sich einfach nicht lohnt im Internet Werbung zu machen. Mit einer Webseite, die immer auf dem aktuellen Stand ist, wäre man dort natürlich auch präsent. Entscheidend ist der Mix bei der Werbung, der auch noch in einem gesunden Kostenverhältnis zum Nutzen steht. Unternehmen sollten bei der Auswahl der Werbung, die sie machen möchten, auch immer an ihre potenziellen Kunden denken. Denn die Verbraucher sollten mit Werbung nicht überladen werden. Im Alltag ist der Verbraucher schon genügend Reizen ausgesetzt.

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.