Trojaner

Neben den Viren, die einen PC heimsuchen können, und dort Schaden anrichten können gibt es auch so genannte Trojaner. Diese Trojaner verbreiten sich über Mail, oder über verseuchte Webseiten. In der Absicht eines Trojaners ist es allerdings nicht unbedingt Schaden anzurichten, sondern den PC zu missbrauchen. Darum werden PCs, die mit einem Trojaner verseucht sind auch als Zombies bezeichnet. Denn der Besitzer ahnt gar nicht was der Trojaner macht; das geschieht still und heimlich im Hintergrund. Sie werden von außen gesteuert. Er kann beispielsweise Passwörter klauen, oder von Ihrem PC aus Spam-Emails versenden. Diese Zombies sind in der Regel nicht allein, sondern Teil eines großen Netzwerks – einem Botnet. Man kann sich vorstellen was hunderte oder tausende Zombies anrichten können wenn Sie gleichzeitig mit ihrem Unwesen beginnen.