Wer glaubt, dass mit Windows 7 alle Probleme vom Tisch wären, der irrt. Auch jetzt ist noch Windows 7 Tuning angesagt. Die typischen Probleme sind Fehler auf Datenträgern bzw. Festplatten, Ärger mit nicht funktionierenden Treibern, Ändern von Einstellungen und Design. Und es gibt schon einige anbieter, die Software für das Windows 7 Tuning anbieten. Die Software hat dann in der Regel noch einige Features, die Windows 7 noch nicht beherrscht, oder nicht optimal ausführt.

– Löschen von Dateien
– Bereinigen des Systems
– Monitoring der Systemleistung
– Herstellen von gelöschten Daten
– Optimieren des Systemstarts (Autostarteinträge)