USB-Sticks sind als Werbemittel sehr beliebt. Bevorzugt ausgegeben werden diese kleinen Speichergeräte an Endverbraucher, die die USB-Sticks auch sehr gut gebrauchen können, beispielsweise als Transportmedium für Dokumente, die zuhause erstellt und für die in Schule oder Universität benötigt werden. Angeboten werden USB-Sticks in den verschiedensten Formen und auch in verschiedenen Speichergrößen (512 MB, 1 GB, 2GB, 4 GB, 8GB und größer).

Unterschiedliche Formen und Farben
Es gibt USB-Sticks auch mit integriertem Stift oder USB-Sticks in Form des Firmenlogos des Unternehmens, das damit werben möchte oder andere Sonderformen. Erhältlich sind auch USB-Sticks als Schlüsselanhänger, in Mini-Ausgabe und natürlich auch aus verschiedenen Materialien und mit individuellem USB-FlashDrive Style. Außer Metall und Kunststoff wird hier auch die Möglichkeit angeboten edle Holz-USB-Sticks als Werbemittel herstellen zu lassen.

Werbung perfekt platzieren
Der Vorteil beim USB-Stick ist, dass man diesen als Werbemittel sowohl bedrucken kann, wie auch mit einer Gravur versehen. Als Druckverfahren wird bei USB-Sticks das Siebdruckverfahren standardmäßig angewandt, bei der Gravur die Laser-Gravur. Eine recht neue Methode, um USB-Sticks mit Firmenlogo oder sonstigen Aufdruck zu versehen ist Doming. Hierbei handelt es um eine Veredelungstechnik, bei der eine spezielle Harz-Kunststoff Schicht auf den USB-Stick aufgetragen wird. Erreicht wird damit eine dynamische Oberfläche und ein klarer, aber gleichzeitig auch kontrastreicher Druck und die Möglichkeit Farbverläufe auf dem Werbemittel aufzubringen.

Gute Gründe für Sticks als Werbemittel
Die Gründe, warum Unternehmen sich gerade für den USB-Stick als Werbemittel entscheiden, hat verschiedene Gründe. Einer dieser ist, dass der USB-Stick einen sehr hohen Gebrauchswert hat und oftmals über Jahre hinweg in Gebrauch ist bei den Endverbrauchern, fast jeden Tag. Und dies bedeutet, dass die auf dem USB-Stick aufgedruckte Werbung immer präsent ist und ihre entsprechende Wirkung hinterlässt. Außerdem ist der USB-Stick federleicht und nimmt nicht viel Lagerplatz weg, so dass meist auch größere Stückzahlen geordert werden. Darüber hinaus zeigt der USB-Stick den Verbraucher, dass ein Unternehmen nicht rückständig ist, auch nicht was Werbung angeht, sondern auf dem neuesten Stand der Technik. Und wer auch gerne Alternativen hat- es gibt massig Werbegeschenke von FlashPromotions, vom Kugelschreiber bis zu Feuerzeugen und Gadgets.